Archiv

Anmelden

Generelle Ratenerhöhung - Nordamerika nach Ostasien, Indischer Subkontinent und Mittlerer Osten

20 May 2010

Erhöhung wird wirksam zum 1. Juli 2010 - von Nordamerika nach Ostasien, Indidischer Subkontinent und Mittlerer Osten

Hapag-Lloyd erhöht die Raten für Verladungen von Nordamerika nach Ostasien, Indischer Subkontinent und Mittlerer Osten

Kanada nach Ostasien

für alle Warengruppen (Dry Containers)

  •  $200/40ft and $160/20ft

für Geflügelfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch (in Kühlcontainern)

  • $500/40ft and $400/20ft from Toronto, Montreal, Winnipeg and IPI points
  • $300/40ft and $200/20ft from Vancouver and Halifax

Kanada nach  Bangladesh, Pakistan und Sri Lanka

für alle Warengruppen (Dry Containers)

  • $300/40ft and $240/20ft

 für Geflügelfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch (in ühlcontainern)

  • $500/40ft and $400/20ft

USA zum Indischem Subkontinent & Mittlerer Osten 

Kanada nach Indien und Mittlerer Osten

für alle Warengruppen (Dry Containers)

  • $275/40ft and $220/20ft

für Geflügelfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch (in Kühlcontainern)

  • $475/40ft and $380/20ft

USA nach Ostasien

für Geflügelfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch (in Kühlcontainern)

  • $300/40ft and $240/20ft from US West Coast
  • $500/40ft and $400/20ft from US East Coast and IPI points

Währung: USD ($)

  • Ostasien beinhaltet Japan, Republic of Korea, Taiwan, Hong Kong, China (PRC), Macao, Vietnam, Laos, Kambodscha, Thailand, Myanmar, Malaysia, Singapur, Brunei, Indonesien, Philippinen und die Russischen Pazifischen Häfen Vladivostok und Vostochny.
  • Indischer Subkontinent beinhaltet Indien, Pakistan, Bangladesh und Sri Lanka.
  • Mittlerer Osten beinhaltet Bahrain, Irak, Jordan, Kuwait, Oman, Qatar, Sudan, Vereinigte Arabische Emirate, Yemen und die Rote Meer Häfen von Ägypten und Saudi Arabien

 

 

Generelle Ratenerhöhung - Nordamerika nach Ostasien, Indischer Subkontinent und Mittlerer Osten

  • Format: PDF
  • Seiten: 2
  • Größe: 202 KB

Druckversion öffnen